Mitte Juli ist es wieder soweit, in  Landshut werden die 14.  Afrikatage auf dem Gelände der Alten Kaserne stattfinden. Musik, Kultur, Begegnungen von Menschen unterschiedlicher Kulturen sind der Fokus des Festivals. 

In diesem Jahr wird es zum Ersten Mal, im Vorfeld der Afrikatage, einen Wirtschaftstag geben. Der Afrika-Wirtschaftstag informiert mit einer hochkarätig besetzten Expertenrunde über Chancen und Risiken von Investments in Tunesien, dem diesjährigen Partnerland der Wirtschaftstages, als auch des Kulturfestivals. 

„Afrika Wirtschaftstag 2015 - Schwerpunkt Tunesien“ am 10. Juli 2015, 9.30 - 14.30 Uhr, im Tagungssaal der Lebenshilfe Landshut, Spiegelgasse 207, 84024 Landshut.

Bereits für die Erstauflage haben die Organisatoren hochkarätige Referenten gewinnen können.  Tim Löbing von der KPMG Wirtschaftsberatungsgesellschaft wird über Strategien und Erfolgsfaktoren der deutschen Wirtschaft in Afrika informieren, Emma Kellner, Afrikakennerin und Beraterin für good governance, wird über PPP als Chance für KMU´s auf dem afrikanischen Markt referieren, der Präsident  von Conect, Tunesischer Unternehmerverband Mounir Beltaifa wird über Chancen und Risiken von Investments in seinem Heimatland berichten.