Die Top 10 Kündigungsgründe

Deshalb würden deutsche Arbeitnehmer am ehesten kündigen:

  1. 48 Prozent: Mangelnde Kommunikation und Einbindung durch die Firmenleitung.

  2. 43 Prozent: Mangelnde Aufstiegschancen trotz guter Arbeitsleistungen.

  3. 36 Prozent: Fehlende Firmenvision.

  4. 30 Prozent: Überarbeitung

  5. 27 Prozent: Unfreundliche Kollegen

  6. 21 Prozent: Vorgesetzter heimst das Lob für die eigenen Leistungen ein.

  7. 19 Prozent: Mangelnde administrative Unterstützung.

  8. 17 Prozent; Zu wenig Flexibilität hinsichtlich der Nutzung des Homeoffices.

  9. 17 Prozent: Inkompetente Kollegen

  10. 11 Prozent: Zu langer Arbeitsweg